MobileIron gründet neue Division für das Internet der Dinge

Internet of Things
Using smart home app on phone. Smart home, remote control concept.

Santhosh Nair leitet IoT R&D; Produkteinführung im Laufe des Jahres

MOUNTAIN VIEW, Kalifornien/USA und München, Deutschland, 22. Februar 2017 — MobileIron (NASDAQ:MOBL), das Sicherheitsbackbone für modernes Computing, gibt heute die Gründung einer Division für das Internet der Dinge (IoT) bekannt; die neue Division hat die Aufgabe, die Prozesskette vom Sensor über die App, das Gateway und die Cloud bis hin zum Netzwerk durchgängig abzusichern. Zudem gibt MobileIron bekannt, dass man Santhosh Nair als VP IoT hat gewinnen können. Er wird eng mit Suresh Batchu, dem Mitgründer und Chief Technology Officer von MobileIron, zusammenarbeiten. MobileIron plant, im Verlauf diesen Jahres ein IoT-Produkt auf den Markt zu bringen. Bain & Company schätzt, dass der Umsatz von IoT-Anbietern bis 2020 den Betrag von $ 470 Milliarden überschreiten wird. Continue reading “MobileIron gründet neue Division für das Internet der Dinge” »

BSA | The Software Alliance veröffentlicht neue Grundsätze zur Datenverschlüsselung

Datenverschlüsselung
Datenverschlüsselung (Bildquelle: Markus Spiske)

Die Leitsätze bieten Regierungen einen Rahmen für die Bewertung von Gesetzgebungsvorschlägen zur Verschlüsselung

BRÜSSEL/BERLIN — 23. Februar 2017 — Im Bemühen um die Unterstützung der EU-Minister bei ihren Beratungen über die Ausgewogenheit zwischen Verbraucherdatenschutz und Netzwerksicherheit veröffentlichte die BSA | The Software Alliance neue Verschlüsselungsgrundsätze zur Analyse der entsprechenden Rechtsvorschriften und politischen Gesetzgebungsvorschlägen. Durch Berücksichtigung der Bedürfnisse und Anforderungen aller Seiten zielen diese Verschlüsselungsgrundsätze darauf, für Gesetzgeber und alle anderen Interessengruppen eine gemeinsame Grundlage in der Diskussion über Verschlüsselung zu schaffen.

„Mit diesen Grundsätzen kommen wir in der Debatte einen konkreten Schritt voran“, so Victoria Espinel, President und CEO der BSA | The Software Alliance. „Die optimale Ausgestaltung der Verschlüsselung ist enorm wichtig. Verschlüsselungstechnologien schützen nicht nur unsere persönlichen Daten, sondern auch wichtige Infrastrukturen wie weltweite Transport- und Finanzsysteme, Stromnetze und Wasserversorgungssysteme. Gleichzeitig müssen wir die Strafverfolgungsbehörden in die Lage versetzen, Kriminelle und Terroristen zu stoppen, damit wir in einer möglichst sicheren Welt leben können. Unsere Grundsätze dienen als Objektiv, durch das Gesetzgebungsvorschläge zur Verschlüsselung betrachtet werden können und anhand deren sichergestellt ist, dass alle Aspekte der Thematik berücksichtigt sind.“ Continue reading “BSA | The Software Alliance veröffentlicht neue Grundsätze zur Datenverschlüsselung” »

Arbeiten im digitalen Zeitalter – SmartFactoryOWL

Der allgegenwärtige Slogan der Digitalen Transformation weckt in Menschen nicht nur ein positives Bild der Arbeit in der Zukunft. Die Entwicklungen bieten aber auch große Chancen. An unserem Gemeinschaftsstand zeigen wir deshalb einige Ausschnitte aus der Welt des digitalen Arbeitens, die den Menschen unterstützen. Einen besonderen Einfluss haben die Informations- und Kommunikationstechnologien bei der Industrie 4.0.

In Kooperation mit dem Fraunhofer-Anwendungszentrum IOSB-INA und dem Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL präsentieren wir an dem kundenindividuellen Montagesystem der SmartFactoryOWL die Einflüsse der Digitalisierung auf zukünftige Produktionsprozesse. Die SmartFactoryOWL in Lemgo ist eine gemeinsame Initiative der Fraunhofer-Gesellschaft und der Hochschule OWL. Messebesucherinnen und –besucher können hier eine intelligente Produktionsanlage live erleben. Intelligente Assistenzsysteme und ein kollaborativer Roboter unterstützen den Besucher beim Zusammenbau des „bestellten“ Produktes und ermöglichen gleichzeitig eine individuelle Gestaltung. Natürlich kann das so erfolgreich hergestellte Produkt mitgenommen werden. Continue reading “Arbeiten im digitalen Zeitalter – SmartFactoryOWL” »

Mastercard nutzt künstliche Intelligenz für besseres, sichereres Einkaufen

mastercard-decision-intelligence_a-typical-shopping-experienceDecision Intelligence nutzt maschinelle Lerntechnologien, um die Genehmigung rechtmäßiger Transaktionen zu erleichtern und den Kunden ein besseres Einkaufserlebnis zu ermöglichen.

Frankfurt am Main, 30. November 2016 – Mastercard bietet ab sofort den umfangreichen Autorisierungs- und Betrugserkennungsservice Decision Intelligence an. Dieses Tool unterstützt die Kartenherausgeber mit Hilfe von künstlicher Intelligenz, die Genehmigung von Transaktionen zu optimieren und damit überflüssige Ablehnungen von Transaktionen, die zu Unmut bei Kreditkarteninhabern führen, zu reduzieren. Continue reading “Mastercard nutzt künstliche Intelligenz für besseres, sichereres Einkaufen” »

Industrielle IT Systeme – Effizient und robust

Ölkanne (© Janni - Fotolia.com)
Die IT der Industrie muss z.B. vor Öl geschützt werden (Foto: © Janni – Fotolia.com)

Die Industrialisierung hat dafür gesorgt, dass Produkte deutlich schneller, einfacher und effizienter produziert werden konnten. Seitdem gibt es große Maschinenanlagen, Produktionsstraßen und getaktete Prozesse. Doch je größer die Produktionsanlagen werden, desto schwieriger ist die manuelle Steuerung und Koordination. Aus diese Grund haben IT Systeme schon früh einen Stammplatz in der Industrie bekommen. Sie übernehmen einige der wichtigsten Aufgaben im gesamten Produktionsprozess. Continue reading “Industrielle IT Systeme – Effizient und robust” »