Weg aus dem Schnittstellen-Chaos

Bei JetSerial® fungiert das Etikett als Träger der Serialisierungsnummer und als Erstöffnungsschutz (Quelle: HED Serial GmbH)
Bei JetSerial® fungiert das Etikett als Träger der Serialisierungsnummer und als Erstöffnungsschutz (Quelle: HED Serial GmbH)

Die Delegierte Verordnung EU 2016/161 fordert Erstöffnungsschutz und individualisierte Kennzeichnung („Serialisierung“) von verschreibungspflichtigen Medikamenten von 2019 an. Beides sind wichtige Elemente zum Wohle der Patienten. Für die pharmazeutischen Unternehmen bedeuten sie aber zunächst einmal Aufwand und Kosten. JetSerial® bietet hierfür eine Systemlösung aus einem Guss. Continue reading “Weg aus dem Schnittstellen-Chaos” »

Serialisierung und Manipulationsschutz bei Pharmaverpackung

Komplett-Service mit Siegel spart eigene Investitionen

Pharma-Verpackungen
Pharma-Verpackungen

Die delegierte Verordnung (EU) 2016/161 und ähnliche Regelungen weltweit zwingen alle Unternehmen, die verschreibungspflichtige Arzneimittel in Verkehr bringen, zum Handeln. Zielführende Maßnahmen müssen zügig angegangen werden, anderenfalls ist man aus dem Markt. Mit dem Serialisierungs-Service JetSerial® der HED Serial GmbH gibt es ab sofort  für Pharma-Hersteller und Lohnverpacker eine flexible Komplett-Lösung zur Erfüllung der Punkte Serialisierung und Manipulationsschutz innerhalb der Delegierten Verordnung (EU) 2016/161.  Für die Unternehmen werden dadurch umfangreiche eigene Investitionen weitgehend überflüssig, lediglich ein Etikettier-Aggregat und ein Scanner zum Lesen der 2D-Matrix-Codes ist notwendig. Alles andere erledigt JetSerial®, bei Bedarf auch innerhalb von 24 Stunden. Continue reading “Serialisierung und Manipulationsschutz bei Pharmaverpackung” »