Industrieöle – alles wie geschmiert

Ölkanne (© Janni - Fotolia.com)
Ölkanne (© Janni – Fotolia.com)

In den Maschinen der industriellen Fertigung und in Motoren gehören Schmierstoffe zu den wichtigsten Komponenten in der laufenden Produktion. Sie vermindern den Verschleiß von Bauteilen, schützen wertvolle Komponenten, vermindern Reibung und verhindern Korrosion. Auch zur Kühlung oder zur Optimierung der Kraftübertragung werden Schmiermittel eingesetzt. Es wird unterschieden zwischen Schmierfetten, Festschmierstoffen, gasförmigen Schmierstoffen und flüssigen Schmierstoffen, zu denen die Schmieröle, aber auch die Kühlschmiermittel zählen. Schmieröl ist einer der am häufigsten verwendeten Schmierstoffe, da es zwischen beweglichen Bauteilen einen Gleitfilm entwickelt. weiterlesen Industrieöle – alles wie geschmiert

Induktive Sensoren und Anwendungsgebiete

Ein induktiver Sensor oder auch als induktiver Näherungsschalter bezeichnet, ist ein Sensor, der auf eisenhaltige Metalle reagiert und auf dem Induktionsgesetz beruht. Sie werden eingesetzt, um magnetisch oder elektrische leitende Objekte zu erkennen und können somit in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt werden. Außerdem ist diese Art Sensoren bei der Abstandsmessung einsetzbar, da sie auch auf eine Magnetfeldveränderung reagieren. weiterlesen Induktive Sensoren und Anwendungsgebiete

Pellet-Heizungen für das Eigenheim

Erneuerbare Energien sind nicht nur bei der Erzeugung von Strom ein wichtiges Thema. Auch in Sachen Heizung besteht ein hoher Bedarf an Umstellung auf regenerative Formen der Energieerzeugung. Neben Kollektoranlagen und der Nutzung von Erdwärme sind hier vor allem Pellet-Heizungen mehr und mehr im Einsatz. Das gute an Pellet-Heizungen ist, dass sie im Prinzip genauso funktionieren wie Heizungsanlagen auf Basis von Öl oder Erdgas. weiterlesen Pellet-Heizungen für das Eigenheim

Flüssiggas als alternative Energiequelle

Bei Flüssiggas, auch Treibgas genannt, handelt es sich um Verbindungen aus Kohlenwasserstoff. Ferner ist Flüssiggas auch ein fossiler Brennstoff, welcher sich bereits vor mehreren Millionen Jahren in Folge von Ablagerung organischer Stoffe und unter sehr hohem Druck sowie dem Ausschluss von Sauerstoff als eine Komponente von Rohöl entwickelt hat. Weitere Informationen zur Herstellung, der Geschichte, dem Einsatzgebiet, den Fördermitteln von Flüssiggas und wie Sie Geld mit Flüssiggas sparen können, erfahren Sie in diesem Beitrag. weiterlesen Flüssiggas als alternative Energiequelle

Der Arbeitsmarkt 2013

Die Entwicklungen am Arbeitsmarkt sind natürlich gerade vor dem Hintergrund wirtschaftlicher Instabilität und neuer Technologien besonders spannend. Wer sich weiterentwickeln möchte oder versucht im Bereich Wirtschaft oder Technik Fuß zu fassen, sollte sich über neueste Trends informieren und sich gegebenenfalls den Rat erfahrener Experten einholen. weiterlesen Der Arbeitsmarkt 2013