Luftdesinfektionsgeräte / Luftreiniger

Luftreiniger "Cube" der Firma Jonix
Luftreiniger „Cube“ der Firma Jonix

Vor dem Hintergrund einer möglichen Übertragung des SARS-CoV-2-Virus über ⁠Aerosole⁠ in geschlossenen Räumen werden mobile Luftreinigungsgeräte (d. h. frei im Raum aufstellbare Geräte) als Maßnahme diskutiert, um virushaltige Aerosolpartikel aus der Luft zu entfernen. Mobile Luftreinigungsgeräte sind je nach technischer Auslegung (Prinzip; Dimensionierung) in der Lage, Viren aus der angesaugten Luft zu entfernen bzw. zu inaktivieren. Allerdings hängt ihre Wirksamkeit in realen Räumen neben den technischen Spezifikationen auch von den Aufstellbedingungen vor Ort und von der Luftausbreitung im Raum ab.
weiterlesen Luftdesinfektionsgeräte / Luftreiniger

ISG und EuroCloud Native: Studie zum Cloud-Native-Markt in Deutschland

Cloud-Native
Cloud Computing (Bild von akitada31 auf Pixabay)

Studie zum Cloud-Native-Markt in Deutschland

Die Information Services Group (ISG), ein führendes, globales Marktforschungs- und Beratungsunternehmen im Technologie-Segment, und EuroCloud Native (ECN), die Cloud-Native-Initiative von EuroCloud Deutschland starten eine Studie zum Status quo des Cloud-Native-Markts in Deutschland. In dieser Ausrichtung ist die Studie die erste Untersuchung ihrer Art im deutschsprachigen Raum.

Die im Auftrag der ECN durchgeführte Studie, der ISG Pulse Check, befragt 200 Unternehmen in Deutschland, wie stark sie Cloud-native Technologien aktuell nutzen, in welchem Maße sie den weiteren Einsatz planen und welche Mehrwerte sie bereits jetzt erzielen. Außerdem soll ermittelt werden, nach welchen Kriterien die Unternehmen Dienstleister in diesem Bereich auswählen. Der ISG Pulse Check wird am 28. Oktober auf dem ECN-Summit vorgestellt.

Cloud-native Technologien

… ermöglichen es Unternehmen, skalierbare Anwendungen auf einer Cloud-Infrastruktur zu entwickeln und auszuführen. Sie umfassen verschiedene Tools und Techniken wie Container, Service Meshes und Microservices, die Software-Entwickler einsetzen, um die Flexibilität, Skalierbarkeit und Widerstandsfähigkeit des Cloud Computing zu nutzen. weiterlesen ISG und EuroCloud Native: Studie zum Cloud-Native-Markt in Deutschland

Kunststoffschutzelemente vom Spezialisten

KunststoffDie Metten Kunststoffprodukte GmbH, mit Firmensitz im nordrhein-westfälischen Nettetal, ist ein inhabergeführtes und unabhängiges Unternehmen. Es ist seit vielen Jahren tätig in der Branche Herstellung und Vertrieb aller denkbaren Varianten von Kunststoffschutzelementen. Die Produktpalette umfasst sowohl Standard- als auch Individual-Lösungen. Dazu zählen u. a. Kappen, Stopfen und Schutzelemente für alle Anwendungsgebiete. Das Unternehmen ist global aufgestellt und hat deshalb neben regionalen und bundesweiten Kunden auch internationale Abnehmer. Die Firma ist ISO Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und auch nach DIN EN ISO 14001. Natürlich betreibt die nettetaler Firma auch einen zeitgemäßen online-Shop, bei dem die Kunden bequem Kunststoffprodukte bestellen können. weiterlesen Kunststoffschutzelemente vom Spezialisten

Wie gestalte ich einen gesunden Arbeitsplatz?

Ein gut ausgestatteter Arbeitsplatz ist wichtigBesonders für Tätigkeiten im Büro, aber auch in Werkstätten und anderen Einrichtung ist ein ergonomisch gestalteter Arbeitsplatz wichtig. Dieser sorgt dafür, die Menschen in ihrer Arbeit so zu unterstützen, dass diese ihre Gesundheit erhalten.
Doch: was gehört eigentlich an Mitteln und Maßnahmen dazu? weiterlesen Wie gestalte ich einen gesunden Arbeitsplatz?

BSA | The Software Alliance veröffentlicht neue Grundsätze zur Datenverschlüsselung

Datenverschlüsselung
Datenverschlüsselung (Bildquelle: Markus Spiske)

Die Leitsätze bieten Regierungen einen Rahmen für die Bewertung von Gesetzgebungsvorschlägen zur Verschlüsselung

BRÜSSEL/BERLIN — 23. Februar 2017 — Im Bemühen um die Unterstützung der EU-Minister bei ihren Beratungen über die Ausgewogenheit zwischen Verbraucherdatenschutz und Netzwerksicherheit veröffentlichte die BSA | The Software Alliance neue Verschlüsselungsgrundsätze zur Analyse der entsprechenden Rechtsvorschriften und politischen Gesetzgebungsvorschlägen. Durch Berücksichtigung der Bedürfnisse und Anforderungen aller Seiten zielen diese Verschlüsselungsgrundsätze darauf, für Gesetzgeber und alle anderen Interessengruppen eine gemeinsame Grundlage in der Diskussion über Verschlüsselung zu schaffen.

„Mit diesen Grundsätzen kommen wir in der Debatte einen konkreten Schritt voran“, so Victoria Espinel, President und CEO der BSA | The Software Alliance. „Die optimale Ausgestaltung der Verschlüsselung ist enorm wichtig. Verschlüsselungstechnologien schützen nicht nur unsere persönlichen Daten, sondern auch wichtige Infrastrukturen wie weltweite Transport- und Finanzsysteme, Stromnetze und Wasserversorgungssysteme. Gleichzeitig müssen wir die Strafverfolgungsbehörden in die Lage versetzen, Kriminelle und Terroristen zu stoppen, damit wir in einer möglichst sicheren Welt leben können. Unsere Grundsätze dienen als Objektiv, durch das Gesetzgebungsvorschläge zur Verschlüsselung betrachtet werden können und anhand deren sichergestellt ist, dass alle Aspekte der Thematik berücksichtigt sind.“ weiterlesen BSA | The Software Alliance veröffentlicht neue Grundsätze zur Datenverschlüsselung